Online-Wörterbuch Philosophie: Das Philosophielexikon im Internet

Das utb-Online-Wörterbuch Philosophie bündelt das gesamte Grundlagenwissen zu Epochen, Personen, Strömungen und Begriffen der Philosophie. Das Philosophielexikon enthält über 1000 Artikel, die  von ausgewiesenen Fachleuten verfasst wurden. Sie sind urheberrechtlich geschützt.

Mehr über das Lexikon erfahren

Holm Bräuer

Port-Royal

Die Äbtissin J. M. Arnauld baute ein in der Nähe von Paris gelegenes Zisterzienserinnenkloster zu einer philosophisch-theologischen Schule aus, die im 17. Jh. großen Einfluss auf die französische Kultur ausübte. Die Hauptinhalte dieser Schule bestanden im Praktizieren eines frommen Lebens und in der Entwicklung eines antijesuitischen, pädagogischen Reformprogramms. Zu den wichtigsten Vertretern der Schule von Port-Royal zählen Antoine Arnauld, Nicole und Pascal. Die bedeutendsten wissenschaftlich-philosophischen Werke dieser Schule sind die von Nicole und Antoine Arnauld entwickelte Logik von Port-Royal , in der die aristotelische Schullogik mit einer von Descartes und Pascal entwickelten Methodenlehre verbunden wird sowie die von Antoine Arnauld und Lancelot verfasste Grammatik von Port-Royal , welche die menschliche Sprache als ein System von Zeichen versteht, die dazu dienen, Gedanken zu artikulieren.

Die Abhandlung zu Logik – oder besser: zum vernünftigen Denken – beinhaltet methodologische Richtlinien zur Gewinnung richtiger Erkenntnisse und stützt sich auf die Einsicht in die Endlichkeit des menschlichen Geistes. Der damit verbundene programmatische Gesichtspunkt, dass sich alle wissenschaftlich möglichen Erkenntnisse nur auf die Erfahrung berufen können, richtet sich insbesondere gegen die scholastische Metaphysik. Die ersten drei Teile der Logik von Port-Royal umfassen die allgemeinen Bestandteile der klassischen Logik: die Lehre der Begriffsbildung, die Urteilslehre und die syllogistische Schlusslehre. Der vierte und letzte Teil ist von wissenschaftstheoretischer Natur. Hier wird die analytische Methode, die der Erkenntnisgewinnung dient, von der synthetischen Methode, die in der Darstellung der gewonnenen Erkenntnisse besteht, unterschieden. Die Unterscheidung zwischen einer Elementarlehre, die der Darstellung der Grundelemente einer Wissenschaft dient, und der Methodenlehre, die der wissenschaftstheoretischen Explikation der Erkenntnisgewinnung dient, verwendet später auch Kant im Aufbau seiner Kritik der reinen Vernunft .

Die Grammatik von Port-Royal unternimmt einen universalen Rekonstruktionsversuch aller natürlichen Sprachen. Durch die Analyse der grammatischen Tiefenstruktur der Sätze einer Sprache und deren Rückführung auf kleinere semantische Einheiten soll die Basis der menschlichen Sprachfähigkeit, die darin besteht, aus einer endlichen Anzahl sprachlicher Mittel (Laute, Schriftzeichen, Zusammensetzungsregeln) eine unendliche Anzahl verstehbarer Sätze hervorzubringen, freigelegt werden. Die in diesem Werk erarbeitete Methode ist vergleichbar mit einigen modernen Theorien der Linguistik, die sich mit der Rekonstruktion der menschlichen Sprachkompetenz befassen. So hat z. B. Chomsky sein Programm der generativen Transformationsgrammatik ausdrücklich in ein Verhältnis zu den systematischen Überlegungen der Grammatik von Port-Royal gestellt.

Zurück zur Übersicht

Das Buch

Mehr zum Handwörterbuch Philosophie...

Handwörterbuch Philosophie

hg. v. Wulff D. Rehfus
Mit Beiträgen von 54 Autoren
1. Aufl. 2003, 736 S., vergriffen

» Nachfolgewerk in 4 Bänden

Zum Weiterlesen


Lade Daten...
Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Mehr im UTB-Shop!
 

utb GmbH

Industriestraße 2
D-70565 Stuttgart, Germany

Fon: +49 711 7 82 95 55-0
Fax: +49 711 7 80 13 76
utb(at)utb-stuttgart.de

Impressum
Datenschutzhinweise
Widerrufsbelehrung

Pfeil nach links Zurück zur Website

utb-Homepage

Zum UTB-Online-Shop

Vom Uni-Taschenbuch bis zur e-Learning-Umgebung: Das komplette utb-Angebot für Studierende, Dozenten, Bibliotheken und Buchhandel.

[Zur utb-Homepage]

utb-Online-Shop

Zum UTB-Online-Shop

Ob gedrucktes Buch oder digitale Ausgabe – im utb-Shop finden Sie alle utb-Titel übersichtlich sortiert.

[Zum utb-Shop]

utb bei Facebook

Zur UTB-Facebook-Seite

Gefällt mir! Die Facebook Seite von utb informiert Sie über unsere Aktivitäten. 

 [zur Facebook-Seite von utb]

utb auf Twitter

UTB-Tweed bei Twitter

Aktuelles für Studierende und Dozenten – hier melden wir, was es in der Hochschulwelt Neues gibt.

[Zum utb-Twitter-Tweed]

Eine Übersicht der Websites zu einzelnen utb-Titeln finden Sie auf der Links-Seite.

 

Quelle: Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung. Basierend auf: Wörterbuch Erwachsenenbildung. Hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl. 2., überarb. Aufl., Verlag Julius Klinkhardt / UTB. ISBN 978-3-8252-8425-1. © 2010 Julius Klinkhardt