Online-Wörterbuch Philosophie: Das Philosophielexikon im Internet

Das utb-Online-Wörterbuch Philosophie bündelt das gesamte Grundlagenwissen zu Epochen, Personen, Strömungen und Begriffen der Philosophie. Das Philosophielexikon enthält über 1000 Artikel, die  von ausgewiesenen Fachleuten verfasst wurden. Sie sind urheberrechtlich geschützt.

Mehr über das Lexikon erfahren

Holm Bräuer

Nihil est in intellectu, quod non prius fuerit in sensu

Lat. ›Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen war. ‹ Benennt das Erkenntnisprinzip des Sensualismus und Empirismus. Ihnen zufolge gilt das in der Erfahrung Gegebene als begrifflose Basis der Erkenntnis. Dieser Grundsatz findet sich schon bei Cicero und bei Thomas von Aquin. Er wurde von Locke in systematischer Weise zur Erklärung des Ursprungs menschlicher Erkenntnis eingesetzt. Locke geht davon aus, dass der kindliche Verstand einem weißen, unbeschriebenen Blatt Papier (tabula rasa ) gleicht. Die erste Stufe der Erkenntnis ergibt sich aus der äußeren Wahrnehmung, in der die primären Qualitäten der Körper (Größe, Anzahl, Bewegung, Ruhe usw.) erfasst werden. Erst danach sind wir in der Lage, auch sekundäre Qualitäten zu erfassen und abstrakte Begriffe zu bilden. Leibniz schränkte diesen Grundsatz mit den Worten nisi intellectus ipse (»ausgenommen der Verstand selbst«) ein, mit der Absicht, den Anfang der Erkenntnis nicht in der reinen sinnlichen Erfahrung zu suchen, sondern stattdessen von einer Kooperation der sinnlichen und begrifflichen Erkenntnismittel auszugehen.

Zurück zur Übersicht

Das Buch

Mehr zum Handwörterbuch Philosophie...

Handwörterbuch Philosophie

hg. v. Wulff D. Rehfus
Mit Beiträgen von 54 Autoren
1. Aufl. 2003, 736 S., vergriffen

» Nachfolgewerk in 4 Bänden

Zum Weiterlesen


Lade Daten...
Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Buchcover
Autor

Buchtitel

 

Beschreibung

Druck-Ausgabe: 12,95 €
eBook-Ausgabe: 8,97 €

Mehr im UTB-Shop!
 

utb GmbH

Industriestraße 2
D-70565 Stuttgart, Germany

Fon: +49 711 7 82 95 55-0
Fax: +49 711 7 80 13 76
utb(at)utb-stuttgart.de

Impressum
Datenschutzhinweise
Widerrufsbelehrung

Pfeil nach links Zurück zur Website

utb-Homepage

Zum UTB-Online-Shop

Vom Uni-Taschenbuch bis zur e-Learning-Umgebung: Das komplette utb-Angebot für Studierende, Dozenten, Bibliotheken und Buchhandel.

[Zur utb-Homepage]

utb-Online-Shop

Zum UTB-Online-Shop

Ob gedrucktes Buch oder digitale Ausgabe – im utb-Shop finden Sie alle utb-Titel übersichtlich sortiert.

[Zum utb-Shop]

utb bei Facebook

Zur UTB-Facebook-Seite

Gefällt mir! Die Facebook Seite von utb informiert Sie über unsere Aktivitäten. 

 [zur Facebook-Seite von utb]

utb auf Twitter

UTB-Tweed bei Twitter

Aktuelles für Studierende und Dozenten – hier melden wir, was es in der Hochschulwelt Neues gibt.

[Zum utb-Twitter-Tweed]

Eine Übersicht der Websites zu einzelnen utb-Titeln finden Sie auf der Links-Seite.

 

Quelle: Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung. Basierend auf: Wörterbuch Erwachsenenbildung. Hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl. 2., überarb. Aufl., Verlag Julius Klinkhardt / UTB. ISBN 978-3-8252-8425-1. © 2010 Julius Klinkhardt